JONATHAN MASAKI SCHWARZ

Violine

 

 

Jonathan Masaki Schwarz, geboren 1996 in Lübeck, erhielt seine Ausbildung als Jungstudent an der Musikhochschule Lübeck in der Klasse von Heime Müller bevor er 2015 das Bachelor-Studium an der Universität der Künste Berlin bei Nora Chastain aufnahm, welches er seit dem Frühjahr 2020 im Masterstudiengang fortführt. Künstlerisch prägende Impulse führen auch zusätzlich auf die Zusammenarbeit auf Meisterkursen mit Shmuel Ashkenasi, dem Kuss Quartett, Alfred Brendel, Anthony Spiri, Ingolf Turban und der kammermusikalischen Betreuung an der UdK Berlin durch Mitglieder des Artemis Quartetts zurück. Seit der Saison 20/21 studiert Jonathan Schwarz als Mitglied des Leonkoro Quartet in der renommierten Streichquartett-Klasse von Günter Pichler im Kammermusikinstitut der Reine Sofia School of Music in Madrid und ist zudem seit Januar 2021 Mitglied der Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker. 

Jonathan Schwarz erhielt bereits mehrere Auszeichnungen: Nach zahlreichen 1. Bundespreisen beim Jugendwettbewerb Jugend Musiziert gewann er 2019 mit dem Leonkoro Quartet den 1. Preis beim Virtuoso & Belcanto Kammermusikwettbewerb in Lucca (Italien). Im Jahr zuvor wurde er außerdem Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes und von Live Music Now Berlin. 

Als begeisterte Kammermusiker wurde Jonathan Schwarz mit seinem Quartett bereits zu zahlreichen Festivals wie dem Mozartfest Würzburg, Schleswig-Holstein Musik Festival, Rheingau Musik Festival und dem Heidelberger Streichquartettfest eingeladen.

Jonathan Schwarz war Konzertmeister als Mitglied des Bundesjugendorchesters und nahm infolgedessen an Konzerttourneen durch Europa, Tunesien und China teil und war an CD-Produktionen bei der Deutschen Grammophon sowie an Rundfunkaufnahmen der deutschen Rundfunksender beteiligt. Weitere Orchestererfahrung sammelte er unter anderem im Festivalorchester des Pacific Music Festival, Anima Eterna Brugge, Orchester im Treppenhaus und ist seit 2018 als regelmäßige Aushilfe in der Kammerakademie Potsdam gefragt. Zusätzlich er Konzertmeister im Kammerorchester Eroica Berlin und Mitglied im Musikensemble musica assoluta, welches sich vor allem auf zeitgenössische Musik fokussiert.

©2021 Leonkoro Quartet